Strukturformel

Eine Strukturformel ist eine schematische Abbildung der Atome und der Bindungen zwischen den Atomen in einem Molekül. Die Buchstaben in der Formel bezeichnen die Atome der chemischen Elemente. Ein einfacher Strich zwischen den Atomen bezeichnet eine einfache Atombindung, ein doppelter Strich eine Doppelbindung und ein dreifacher Strich eine Dreifachbindung.
Das Kohlenstoffatom (C-Atom) kann in der Strukturformel weggelassen werden. In der Strukturformel ist gedanklich an jedem Knick zwischen zwei Atombindungs-Strichen ein C-Atom hinzuzufügen. Die Wasserstoffatome (H-Atome) an C-Atomen werden üblicherweise nicht dargestellt. Jedes C-Atom bildet insgesamt vier Bindungen aus. Die Anzahl H-Atome an einem C-Atom kann durch Ergänzung auf vier Bindungen bestimmt werden, wobei jedes H-Atom mit einer einfachen Bindung mit dem C-Atom verbunden ist.