Schadstoff

Häufig anstelle von Gefahrstoff verwendet. Es handelt sich um Stoffe, die bereits in geringer Konzentration entweder selbst, im Zusammenwirken mit anderen Stoffen oder durch Abbauprodukte Mensch oder Umwelt schädigen können. Als Schaden angesehen werden z. B. Gesundheitsschäden, wesentliche Beeinträchtigungen des menschlichen Wohlbefindens oder Veränderungen in Ökosystemen oder Umweltbereichen, die mittelbar den Menschen gefährden können.

Siehe auch GefStoffV