EOX

EOX meint extrahierbare organisch gebundene Halogene. Sie umfassen die Gesamtheit der Halogene (Chlor, Brom, Jod), die in organischen Verbindungen enthalten sind und unter den Bedingungen der DIN 38409 Teil 5 erfaßt werden können. Ihre Konzentration wird in µg/l Chlorid angegeben.
Die organisch gebundenen Halogene werden in zwei Schritten mit Pentan, Hexan oder Heptan aus dem Wasser extrahiert. Der Extrakt wird in einer Wasserstoff-Sauerstoff-Flamme verbrannt und die anfallenden Mineralisierungsprodukte bestimmt.