Kalander

Kräftige Maschinen mit großen, beheizbaren gegeneinander laufenden Walzenpaaren zur Herstellung von elastischen Bodenbelägen und Dichtungsbahnen. Die Mischmasse wird den Kalandern in Form von Granulaten oder Strängen vorgegeben, nachdem sie zuvor in den gewünschten Farbstellungen gemischt und erwärmt wurde. In den Kalandern wird das Material auf ein Trägergewebe aufgewalzt und geglättet.