TRGS

Die Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) geben den Stand der sicherheitstechnischen, arbeitsmedizinischen, hygienischen sowie arbeitswissenschaftlichen Anforderungen an Gefahrstoffe hinsichtlich Inverkehrbringen und Tätigkeiten mit Gefahrstoffen wieder.

siehe Liste aller TRGS

Bei Tätigkeiten (Umgang) mit Gefahrstoffen müssen nach Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) Maßnahmen zum Schutz der Beschäftigten getroffen werden. Durch die TRGS werden die in der GefStoffV genannten Regeln und Erkenntnisse näher bestimmt.
Die TRGS werden vom Ausschuss für Gefahrstoffe (AGS) aufgestellt und von ihm der Entwicklung entsprechend angepasst.
Die TRGS werden vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) im Gemeinsamen Ministerialblatt (GMBl) bekanntgegeben.

siehe auch Staub, krebserzeugend

Literaturtipp

Über die Homepage der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) können alle Vorschriften und Richtlinien im Zusammenhang mit Gefahrstoffen heruntergeladen werden.

www.baua.de