Bauplatten

Produktgruppeninformation

Begriffsdefinition

Bauplatten bestehen aus verschiedenen Kombinationen von Bindemitteln und häufig einer zusätzlichen Armierung. Als Armierung werden unterschiedliche Fasern (Glas, Zellulose, Kunststoffe), eine Auflage aus Karton oder eine Einlage aus Vlies eingesetzt. Sie sorgt für die Festigkeit und Belastbarkeit der Platten.

Eingesetzt werden Bauplatten insbesondere im Trockenbau und raumbildenden Ausbau. Hierunter versteht sich die trockene Montage von vorgefertigten Bauprodukten und Bauteilen zu sog. raumabschließenden Konstruktionen. Da in WECOBIS keine Produktobergruppe für Fassadenplatten geführt wird,  werden an dieser Stelle auch Fassadenplatten beschrieben, die in den wesentlichen Baustoffeigenschaften identisch mit Bauplatten sind. Unterkonstruktionen bestehen i. d. R. aus Metall- oder Holzprofilen. Bauplatten  können  mit  verschiedenen  Verfahren  befestigt  werden,  z. B.  durch  Nageln,  Schrauben  oder Kleben.

Einteilungssystematik

Einteilung der Bauplatten in Wecobis Armierung:
Bauplatten mit mineralischen (anorganischen) Bindemitteln (Gips, Zement)  
Bauplatten aus Gips Gipsfaserplatten Zellulosefasern
  Gipsplatten Karton
  Gipsplatten mit Vliesarmierung Glasfasern
Bauplatten aus Zement Faserzement-Tafeln Kunststofffasern
  Silikat-Brandschutzbauplatten Kunststofffasern
Bauplatten mit organischen Bindemitteln (Kunstharz)  
Bauplatten aus Kunststoff Hochdruck-Schichtpressstoffplatten Karton
Bauplatten aus Holz* siehe Bauprodukte aus Holz / Holzwerkstoffe Holzfasern

* Bauplatten aus Holz finden sich in Wecobis in der Gruppe der Bauprodukte aus Holz und sind dort detailliert beschrieben.

Quellen

Bundesverband der Gipsindustrie e. V.; Gips-Datenbuch, Mai 2013, Berlin (Download)

Verband der Faserzement-Industrie e. V.; Internetseite mit Informationen zu Faserzement, (Online-Quelle)

DIN Deutsches Institut für Normung e. V.(Hrsg.); VOB Teil C, 2012; Beuth Verlag GmbH; Berlin

Zwiener, G.; Mötzl, H.; Ökologisches Baustoff-Lexikon; 2006; C. F. Müller Verlag; Heidelberg

Büro für Umweltchemie (Hrsg.); Graue Energie von Baustoffen; 1998; Zürich

Bauplatten
Bauplatten
Bauplatten
Bauplatten
Bauplatten
Bauplatten
Bauplatten
Bauplatten
Bauplatten
Bauplatten
Bauplatten